Jamie Oliver Pizzastein – knuspriger Pizzaboden mit Pizzastein

0

Mit einem Pizzastein erhalten Sie die knusprige Pizzabasis, die Sie auf klassischen italienischen Portionspizzas mögen würden. Mit dem Pizzastein von Jamie Oliver können Sie die knusprige, im Ofen gebackene Pizza in Ihrem eigenen Ofen zu Hause erhalten.

Um den Pizzastein von Jamie Oliver zu verwenden, müssen Sie den Pizzastein zuerst im Ofen erhitzen. Dies geschieht aus einem kalten Ofen, damit der Pizzastein einen gleichmäßigen Temperaturübergang hat. Vermeiden Sie es, einen kalten Pizzastein in einen heißen Ofen zu stellen, da der Stein sonst reißen kann. Vermeiden Sie es auch, den Pizzastein in heißem Wasser zu waschen.

Während der Pizzastein und der Ofen heizen, bereiten Sie die Pizza zu. Ein guter Tipp ist hier, Maismehl unter dem Boden des Pizzateigs zu verwenden, um zu verhindern, dass er im Pizzastein steckt.

Runder Pizzastein von Jamie Oliver

Der Pizzastein Jamie Oliver ist rund und hat einen Durchmesser von 33 cm. Der Pizzastein von Jamie Oliver besteht aus Keramik und verträgt Temperaturen von bis zu 600 Grad.

Zusammen mit dem Pizzastein kommt auch ein einzelner Ständer, so dass es einfacher ist, den Pizzastein zu bewegen. Der Ständer erleichtert auch das Servieren der Pizza auf dem Tisch. Denken Sie daran, dass der Pizzastein heiß sein kann.

Jamie Oliver – Der nackte Koch

Jamie Oliver ist ein weltbekannter Koch und eine Medienpersönlichkeit. Jamie Oliver hat mit mehreren beliebten TV-Shows und Kochbüchern eine großartige Karriere in der Lebensmittelbranche aufgebaut.

Jamie Oliver hatte seine erste TV-Show im Jahr 1998, als er mit „The Naked Chef“ debütierte. Seitdem hat er mehrere beliebte Fernsehsendungen ausgestrahlt.

Jamie Oliver hat auch eine Reihe von verschiedenen Küchengeräten auf den Markt gebracht. Neben dem Pizzastein von Jamie Oliver hat er in Zusammenarbeit mit Tefal, Jamie Oliver Mörser, sowie verschiedenen Besteck- und Küchenutensilien unter anderem Jamie Oliver Bratpfannen auf den Markt gebracht.